9,1 Milliarden Menschen bis 2050

Heute gibts es laut offiziellen UN Zahlen 6,8 Milliarden Menschen auf dieser Welt. Als Vergleich, 1900 gabs noch nicht mal 2 Milliarden. Ziemlich heftig ist allerdings die noch kommende Entwicklung, denn bis 2050 soll es auf der Welt 9,1 Milliarden Menschen geben. Dies hauptsächlich aufgrund des schnellen Bevölkerungswachstums in den Entwicklungsländer, denn die Bevölkerungszahlen in den Industriestaaten sind heute stabil. Dem entgegensteuern kann man nur mit der Aufklärung der Bevölkerung in den Entwicklungsländern, sowie durch eine Verbesserung derer Lebensituation. Denn mit ein Trend ist: je besser es einem Land geht, desto kleiner ist die Geburtenrate. In vielen armen Ländern gelten übrigens Kinder auch als Altersvorsorge, da diese sich um die Eltern kümmern wenn sie nicht mehr arbeiten können….

Gelesen auf dem Blog der Entwicklungspolitik.

Erdbevölkerung

Advertisements